24/09/2020 12:05
PPT nach Deny

PPT= Pneumatische Pulsationstherapie

Der Pneumatron ermöglicht eine sanfte und effektive Therapie, die von Kopf bis Fuß angewendet werden kann. Dieses spezifische Sauggerät löst vertikal zur Körperoberfläche rhythmisch- pulsierende Vakuumwellen aus.
Dadurch werden auch tieferliegende Gewebe- und Muskelschichten und Faszien gelockert. Außerdem wird die Blutzirkulation angeregt sowie die Fließgeschwindigkeit der Lymphe aktiviert. Somit lassen sich verschiedenste Beschwerden und Erkrankungen zielgerichtet, schmerzfrei und hocheffizient therapieren.
Neben Beschwerden des Bewegungsapparates, Narbenbehandlungen und Karpaltunnelsyndrom ist diese Behandlungsform auch sehr hilfreich bei der Migräne- und Tinnitustherapie. Die PPT kommt in meiner Praxis fast ausschließlich als ergänzende Maßnahme zum Einsatz.

Seitwert